Über Mich und Mehr

ME-Bilder und das Logo

Der Webname bzw. die Internetadresse „www.me-bilder.de“ ist entstanden durch die Anfangsbuchstaben meines Namens und dem Zusatz Bilder da ich meine veröffentlichten Fotografien als Bilder bezeichne.

Der Name ist aber auch deshalb so weil ich ein deutscher bin, in Deutschland lebe und im Grunde genommen deshalb nur deutsche Namen verwende und nicht wie viele andere die englischen Versionen von Foto, Bilder, oder Fotografie verwende. Dennoch lassen sich leider nicht immer Fremdwörter verhindern. Aber ich versuche vorher immer eine Umschreibung zu finden.

Seit Anfang 2017 benutze ich ein selbst hergestelltes Logo.

ME-Bilder Logo
Logo

Dieses Logo taucht immer wieder im Zusammenhang mit meiner Fotografie auf.

In meinen veröffentlichten Bilder ist dieses Logo

ME-Bilder Logo
Fotografie/Bilder – Logo

zu sehen. Es ist ein vereinfachtes Version des größeren Logo’s.

Vereinfacht nur deshalb, da durch die benötigte Verkleinerung des größeren Logos auf die benötigte Größe der entsprechenden Auflösung meiner Bilder, der gesamte Text nicht mehr lesbar wäre.

Hier und da taucht auch noch ein altes Logo auf, welches so aussieht.

Altes Logo

Das Auftauchen dieser kleinen Logos in meinen Bildern soll keinem Kopierschutz dienen. Diesen gibt es digital und online ohnehin nicht. Es soll lediglich ein Hinweis auf den Urheben sein. Dieser Hinweis dient also dazu jedem klar zu machen dass meine Bilder einem Schutz unterliegen, auch wenn man auf dieses laut UrhG gar nicht hinweisen müsste. Für diesen Schutz ist das „Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte ( Urheberrechtsgesetz )“  das  „UrhG“ zuständig. Im UrhG wird also vereinfacht gesagt geregelt, dass wenn man online ein Bild/Fotografie sieht und es nicht von jemandem persönlich ist, die Finger davon lässt. Alles andere, als die Finger davon lassen, ist nämlich strafbar.

Zu dem „UrhG“ gibt es im Internet genügend aktuelle Literatur zum nachlesen. Sie haben aber auch die Möglichkeit eine Fassung des UrhG hier als PDF herunter zu laden.

Natürlich lege ich Ihnen nahe das UrhG zu beachten! Nicht nur bei meinen Werken.

Der Mißbrauch fremden Eigentums ist leider viel zu oft im Internet zu beobachten. Wenn ein Verstoß gegen das UrhG mit meinen Fotografien/Bilder stattfindet werde ich, nach bekannt werden des Verstoßes, unverzüglich rechtliche Maßnahmen ergreifen.

Es ist also besser zuerst eine Erlaubnis einzuholen,  egal was auch immer sie tun möchten mit meinen Fotografien/Bildern.